safe space networking for female law students & professionals

Auf Erfolgskurs.

Eine Karriere in der Rechtswissenschaft erfordert in zunehmendem Maß ein selbstbewusstes Auftreten und den Mut, sich auch schon in frühen Stadien von der Masse der Bewerber abzuheben. Diesen Mut zu finden, kann insbesondere den teils selbstkritischen und verkopften weiblichen Nachwuchsjuristinnen schwer fallen. Oft fehlt ein sicherer Rahmen, um auch sensible Themen des juristischen Weges zu adressieren und von den Erfahrungen anderer lernen zu können.

Legally Female möchte ein Netzwerk bieten, in dessen Rahmen Nachwuchsjuristinnen die Möglichkeit bekommen, sich mit Juristinnen in verschiedenen „Phasen“ von Studium, Referendariat und Beruf auszutauschen. Das Selbstbewusstsein der Nachwuchsjuristinnen soll dadurch gestärkt werden, dass ihnen verschiedenste Möglichkeiten zur Gestaltung von Studium und Beruf aufgezeigt werden und sie bei aufkommenden Fragen durch erfahrenere Juristinnen beratend und vertrauensvoll unterstützt werden.